Excellent Classics

Railton Fairmile 3

Baujahr:

Meine Geschichte

Das hier gezeigte Fahrzeug ist ein Railton Fairmile 3 mit dem Hudson Terraplane Reihen 8 Zylinder und 4,3 l Hubraum. Die 120 PS werden von einem 3 Gang Getriebe verwaltet und erlauben eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h.

Technische Details

Motor:Hudson Terraplane Reihen 8 Zylinder
Hubraum:4,3 l
Leistung:120 PS
Getriebe:3 Gang Getriebe
Höchstgeschwindigkeit:120 km/h

Garagen-Information

Preis

Mich kann man sehen:

Saalbach Classic - August 2015www.saalbach-classic.at
RAID Suisse - August 2015www.raid.ch

Bilder-Galerie

Ich will mit Ihnen in Kontakt treten!





Felder die mit einem Sternchen versehen wurden, sind obligatorisch.
Railton Fairmile 3 - ExcellentClassics - Historische Fahrzeuge

Das Unternehmen Railton Cars aus Cobham in Surrey begann 1933 in der alten Produktionsstätte der Marke Invicta mit der Montage von Automobilen. Firmengründer Sir Noel Macklin hatte die Rechte an seiner Marke Invicta zuvor verkauft und vertrieb seine neuen Entwicklungen nun unter dem Namen des Konstrukteurs und Rennfahrers Reid Railton. Railton, der durch seine Rekordfahrzeuge Ruhm erlangte, trug zwar wenig zu den Konstruktionen der Marke bei, wurde jedoch über Lizenzgebühren am Verkauf der Fahrzeuge beteiligt.

Macklin griff auf den bewährten Reihen 8 Zylinder Motor und das Fahrwerk des amerikanischen Herstellers Hudson zurück und liess eigene Karosserien von Coachcraft schneidern. Die Autos waren zu ihrer Zeit bekannt für ihre Zuverlässigkeit und Schnelligkeit.

1939 wurde die Produktion eingestellt, Macklin verlegte sich in Kriegszeiten auf die Herstellung von Schnellbooten und war bis nach Kriegsende damit sehr erfolgreich. Ein Versuch, die Marke nach dem Krieg wieder zu beleben scheiterte, sodass die Produktion 1950 endgültig stillgelegt wurde.

excellentclassics GmbH
Telefon: +43 676 9228344
info@excellentclassics.at