Excellent Classics

Alvis TB14

Baujahr: 1950

Meine Geschichte

Technische Details

Motor:Alvis Reihenvierzylinder
Hubraum:1892
Leistung:69
Verdichtung:6.73:1
Kühlung:Wasser
Getriebe:4 Gang Schaltgetriebe
Karosserie:Cabriolet
Höchstgeschwindigkeit:129 km/h

Garagen-Information

Länge:4508 mm
Breite:1676 mm
Radstand:2832 mm
Gewicht:1245 kg

Preis

120.000,- €

Mich kann man sehen:

Bilder-Galerie

Ich will mit Ihnen in Kontakt treten!





Felder die mit einem Sternchen versehen wurden, sind obligatorisch.

Der Alvis TB 14 wurde 1950 mit einer Stückzahl von 100 Fahrzeugen produziert. Parallel zur Präsentation auf der London Motor Show 1948 wurde der schnellere und günstigere Jaguar XK 120 vorgestellt. Dieser stellte eine zu starke Konkurrenz im eigenen Lande dar, sodass Alvis gezwungen war den TB 14 einzustellen und den schnelleren TB 21 aufzulegen. Von den 100 TB 14 sind nur noch 25 Exemplare erhalten.

Dieses schöne britische Cabriolet basiert auf dem Fahrgestell des Alvis TA14. Um einen offenen Zweisitzer auf dem Fahrgestell der viersitzigen Limousine TA 14 zu bauen, wurde der Karosseriebauer AP Metalcraft aus Coventry beauftragt. Es wurden sowohl rechts-, als auch linksgesteuerte Modelle hergestellt.

Durch die Zweifachvergaser (Doppel-SU) konnte die Leistung des 1892 ccm Motors auf 68 BHP beziehungsweise 69 PS gesteigert werden. Das Fahrwerk des TA 14, mit seinen Blattfedern, wurde beibehalten. Aufgrund des geringeren Gewichts beträgt die Höchstgeschwindigkeit 129 km/h.

excellentclassics GmbH
Telefon: +43 676 9228344
info@excellentclassics.at